Blockchain 

für die Energiewirtschaft

In der Marktkommunikation werden viele gleichartige Schritte von mehreren Teilnehmern teilweise manuell vollzogen und verhindern eine Vollautomatisierung. Das kann mittels Blockchaintechnologie zentralisiert und vollautomatisiert werden und schafft Effizienz​. Jeder Energieversorger muss heute die regelmäßigen Formatänderungen in der Marktkommunikation durch die Bundesnetzagentur umsetzen. Dies ist mit der Nutzung von Smart Contracts und Orakeldiensten nicht mehr notwendig. Damit besteht auch hier ein Potential in der Zentralisierung von Funktionen durch Blockchaintechnologie​. Eine Konsortialchain schafft zusätzliches Potential für einen vereinfachten Markteinstieg neuer Teilnehmer und einen ressourcenschonenden Einsatz von IT-Ressourcen.